Prozessbeschreibung Korrekturmaßnahmen

5,90 

Beschreibung

Vorlage Prozessbeschreibung Korrekturmaßnahmen

Muster Prozessbeschreibung

Vorlage Prozessbeschreibung Korrekturmaßnahmen

Managementnorm: DIN EN ISO 9001:2015
Kapitel: 10.2 Nichtkonformität und Korrekturmaßnahmen

Dateiformat: Microsoft Word .docx
Seiten: 3 Seiten inkl. Flussdiagramm
Dateigröße: 69 KB

Durch die Einhaltung der Prozessbeschreibung Korrekturmaßnahmen soll das wiederholte Auftreten der selben Probleme (Fehler) verhindert werden. Mit dieser Prozessbeschreibung erhalten Sie eine genaue Beschreibung wie Sie den Prozess zur Ermittlung von Korrekturmaßnahmen normkonform zur ISO 9001 : 2015 managen. Dabei wird Ihnen jeder Prozessschritt im Detail erläutert und nochmals grafisch in einem Flussdiagramm veranschaulicht.

Die Bearbeitung und Überwachung von Korrekturmaßnahmen ist in jedem Managementsystem, ob Umweltmanagement, Qualitätsmanagement oder andere Managementsysteme, von zentraler Wichtigkeit. Immer wenn eine Anforderung nicht erfüllt wird, ist es wichtig die Nichtkonformität zu analysieren, umgehend zu korrigieren und langfristig ein Wiederauftreten wirksam zu verhindern. Hierbei spielt auch die Terminsetzung und Überwachung der Umsetzung je nach schwere der Korrektur eine wichtige Rolle. Zielsetzung dieser Prozessbeschreibung: „Durch angemessene Korrekturmaßnahmen werden Nichtkonformitäten beseitigt und deren erneutes Auftreten verhindert“.

Weitere Dokumente zum Thema Korrekturmaßnahmen:

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.