Qualitätspolitik und Qualitätsziele

Qualitätsziele, Qualitätspolitik, Kennzahlen

Qualitätsziele und Qualitätspolitik – Das Kapitel 6.2 der ISO 9001.

Die oberste Leitung legt die grundlegende Strategie in der sogenannten Qualitätspolitik fest. Dabei werden bestimmte Normenvorgaben berücksichtigt.

Die oberste Leitung muss eine Qualitätspolitik und daraus abgeleitete Qualitätsziele festlegen, einführen und bewerten. Die Festlegung der Qualitätsziele ist nicht delegierbar.

Berücksichtigung finden folgende Punkte:

  • Die Qualitätspolitik nimmt Bezug auf die Organisation und ihre strategische Ausrichtung
  • Aus der formulierten Qualitätspolitik werden Ziele abgeleitet
  • Es sind Inhalte in der Qualitätspolitik explizit gefordert. Diese beinhalten u.a. die Kundenorientierung und ständige Verbesserung
  • Die Qualitätspolitik muss immer schriftlich fixiert und kommuniziert werden
  • Sie kann den interessierten Parteien zur Verfügung gestellt werden

Vorlage einer umfangreichen Unternehmensleitlinie

19,00 

Ein sofort einsetzbare Vorlage Unternehmensleitlinie für ein integriertes Managementsystem für mittelständische Unternehmen.

Artikelnummer: UL-Unternehmensleitlinie Kategorien: , , Schlagwort:
Weiterlesen

Grundlegende Inhalte einer Qualitätspolitik.

Der Inhalt einer Qualitätspolitik sollte nach heutiger Sicht folgende Aspekte berücksichtigen:

  • Unternehmensleitlinie
  • Qualitätsverständnis
  • Integriertes Managementsystem (soweit vorhanden)
  • Null-Fehler-Philosophie
  • Kennzahlen
  • Wirksamkeit des Managementsystems
  • Kundenorientierung
  • Wirtschaftlichkeit
  • Prozessoptimierung
  • Mitarbeiter
  • Lieferanteneinsatz
  • Best Practice
  • Umwelt
  • Ethik und Anti-Korruption
  • Menschenrechte
  • Keine Zwangsarbeit
  • Keine Kinderarbeit
  • Keine Dirkriminierung
  • Vergütung und Arbeitszeit
  • Arbeits-, Gesundheits-, Umweltschutz und Hygiene
  • Schwerpunkte
  • Einhaltung von Vorschriften und Regeln
  • Nachhaltigkeit
  • Beauftragte
  • Produktschutz
  • Verantwortlichkeiten und Gefahrenanalyse
  • Dokumentierte Verfahren, Mitarbeiterschulungen und Besucherrichtlinien
  • Audits und Vorbeugungsmaßnahmen
  • Informationssicherheitsmanagement
  • Whistleblower Hotline

Diese Punkte und die dazugehörigen Erläuterungen finden Sie in unserem QM-Handbuch als Anhang.

Basis für die Qualitätspolitik sind die Anforderungen der interessierten Parteien und die gesetzlichen Anforderungen an die Produkte und Leistungen der Organisation.

Qualitätspolitik

Um die Qualitätspolitik effektiv umzusetzen, muss die oberste Leitung die grundlegenden Strategien festlegen und dabei bestimmte Normenvorgaben berücksichtigen. Eine wichtige Aufgabe der obersten Leitung besteht darin, die Qualitätspolitik und daraus abgeleitete Qualitätsziele festzulegen, einzuführen und zu bewerten. Es ist nicht möglich, die Festlegung der Qualitätsziele auf andere Personen zu übertragen. Bei der Entwicklung der Qualitätspolitik sollten bestimmte Aspekte berücksichtigt werden, die im QM-Handbuch als Anhang mit dazugehörigen Erläuterungen zu finden sind. Die Qualitätspolitik basiert auf den Anforderungen der interessierten Parteien sowie den gesetzlichen Anforderungen an die Produkte und Dienstleistungen der Organisation.

Deshalb dient die Qualitätspolitik auch als Aushängeschild gegenüber den externen interessierten Parteien (Kunden…) und als zukünftige Leitlinie für die internen interessieren Parteien (Mitarbeiter…).

Die ständige Verbesserung von Produkten, Leistungen oder Prozessen und die stetige Weiterentwicklung des Managementsystems ist ein zentrales Element im Qualitätsmanagement.

Es ist wichtig zu beachten, dass die Festlegung der Qualitätsziele nicht delegiert werden kann. Im QM-Handbuch finden Sie im Anhang detaillierte Informationen und Erläuterungen zu den Aspekten, die bei der Entwicklung der Qualitätspolitik berücksichtigt werden sollten.

Die Qualitätspolitik basiert auf den Anforderungen der interessierten Parteien sowie den gesetzlichen Anforderungen an unsere Produkte und Dienstleistungen. Sie fungiert als Visitenkarte für externe interessierte Parteien wie Kunden und dient als Leitlinie für interne interessierte Parteien wie Mitarbeiter. Die kontinuierliche Verbesserung von Produkten, Dienstleistungen und Prozessen sowie die fortlaufende Weiterentwicklung unseres Managementsystems sind zentrale Elemente des Qualitätsmanagements.

Qualitätsziele

Die Qualitätsziele müssen klar und messbar definiert werden, um eine effektive Überwachung und Bewertung zu ermöglichen. Es ist auch wichtig, regelmäßige Überprüfungen durchzuführen, um sicherzustellen, dass die Ziele erreicht werden. Bei der Festlegung der Qualitätspolitik sollten die Erwartungen und Bedürfnisse der interessierten Parteien berücksichtigt werden. Die Qualitätspolitik sollte zudem regelmäßig überprüft und aktualisiert werden, um sicherzustellen, dass sie den aktuellen Anforderungen entspricht. Eine klare Kommunikation der Qualitätspolitik an alle relevanten internen und externen interessierten Parteien ist ebenfalls von großer Bedeutung.

Die kontinuierliche Verbesserung von Produkten, Dienstleistungen und Prozessen sowie die fortlaufende Weiterentwicklung unseres Managementsystems sind zentrale Elemente des Qualitätsmanagements. Die Qualitätsziele müssen klar und messbar definiert werden, um eine effektive Überwachung und Bewertung zu ermöglichen. Regelmäßige Überprüfungen sollten durchgeführt werden, um sicherzustellen, dass die Ziele erreicht werden. Bei der Festlegung der Qualitätspolitik sollten die Erwartungen und Bedürfnisse der interessierten Parteien berücksichtigt werden. Die Qualitätspolitik sollte regelmäßig überprüft und aktualisiert werden, um sicherzustellen, dass sie den aktuellen Anforderungen entspricht. Eine klare Kommunikation der Qualitätspolitik an alle relevanten internen und externen interessierten Parteien ist ebenfalls von großer Bedeutung.

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner