Zertifizierung – die Bestätigung der Wirksamkeit eines Managementsystems

Die Zertifizierung stellt die Erteilung eines Zertifikates für einen bestimmten Normstandard (hier DIN EN ISO 50001:2018) im Anschluss an den Zertifizierungsprozess dar.
Zertifizierung

Lexikon Begriffe – Stichwort Z wie Zertifizierung

Zertifikat

Dokument, das eine Zertifizierungsstelle ausstellt, wenn eine Zertifizierung erfolgreich abgeschlossen wurde.

Zertifizierung

Die Zertifizierung stellt die Erteilung eines Zertifikates für einen bestimmten Normstandard (hier DIN EN ISO 50001:2018) im Anschluss an den Zertifizierungsprozess dar.

Zertifizierungsaudit

Ein Zertifizierungsaudit ist in der Regel ein Systemaudit. Es überprüft, ob das gesamte QM-System einer Organisation die Forderungen der zugrunde liegenden Norm erfüllt. Der Ablauf wird mit einem Auditplan abgestimmt.

Zertifizierungsstelle

Organisation, die Zertifizierungen durchführt (TÜV, DGQ etc.).

Ziele

Zu erreichendes Ergebnis.

Strategische Energieziele: Festgelegtes Ergebnis bzw. zu erreichende Leistung, entsprechend der Energiepolitik der Organisation in Bezug auf eine verbesserte energiebezogene Leistung.

Operative Energieziele: detaillierte und quantifizierbare Anforderung an die energiebezogene Leistung, die Gültigkeit für die Organisation oder Teile hiervon besitzt, sich aus den strategischen Energiezielen ergibt und welche zur Erreichung der strategischen Ziele festgelegt und erreicht werden muss.