Download der Vorlagen

24/7 Stunden abrufbar

Service-Telefon

(+49) 0151 - 65414746

Kundenservice

mail@qm-einfach.de

Ihr Online-Portal für Dokumente und Muster-Vorlagen nach DIN EN ISO 9001:2015 – DIN EN ISO 50001:2018 und mehr…

Download der Vorlagen

24/7 Stunden abrufbar

Service-Telefon

(+49) 0151 - 65414746

Kundenservice

mail@qm-einfach.de

Dokumente und Vorlagen in Microsoft Word

Verfahrensanweisung Produktentwicklung

4,70 

Beschreibung

Muster Verfahrensanweisung

Vorlage Verfahrensanweisung Produktentwicklung

Managementnorm: DIN EN ISO 9001:2015
Kapitel: 8.3 Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen

Dateiformat: Microsoft Word .docx
Seiten: 10 Seiten
Dateigröße: 60 KB

0. Inhalt Verfahrensanweisung Produktentwicklung
1. Ziel und Zweck
2. Anwendungsbereich
3. Begriffe
3.1 Validieren
3.2 Verifizierung
4. Zuständigkeiten
4.1 Geschäftsführung
4.2 Leiter Entwicklung
4.3 Vertrieb/Produktmanager
4.4 Projektteams
4.5 Projektleiter
4.6 Mitglieder des Projektteams
4.7 Entwicklung
4.8 Einkauf
4.9 Konstruktion/Technik
4.10 Beauftragter für Umwelt und Arbeitssicherheit
4.11 Qualitätsmanagement
5. Beschreibung der Abläufe
5.1 Entwicklungsabläufe steuern
5.1.1 Entwicklungsressourcen planen
5.1.2 Entwicklungsprojekte organisieren
5.1.3 Produktrealisierung überwachen
5.2 Produkte und Prozesse entwickeln
5.2.1 Step 1 Projektanforderungen planen und Kundenangebot erstellen
5.2.2 Step 2 Projektkonzept erarbeiten
5.2.3 Step 3 Produktlösungen entwerfen
5.2.4 Step 4 Produkte konstruieren und Prozesse planen
5.2.5 Step 5 Betriebsmittel spezifizieren und erproben
5.2.6 Step 6 Prozesse validieren und Produkte verifizieren
5.2.7 Produktqualität planen und nachweisen
5.2.8 Projektabschluss
5.3 Serienprodukte verbessern
6. Vertraulichkeit
7. Größen zur Messung der Prozessleistung
8. Mitgehende Unterlagen
9. Abkürzungsverzeichnis

Kurzbeschreibung zu der Vorlage Verfahrensanweisung Produktentwicklung:

Zur Erhaltung unseres hohen Leistungsstandards müssen wir unsere Produktpalette und die Produktionsprozesse ständig weiterentwickeln. Die Prozesskette „Produkte und Prozesse entwickeln“ gewährleistet die vollständige Erfassung der Marktanforderungen, die termingerechte Entwicklung zuverlässiger Produkte gemäß den Kundenwünschen, die Umsetzung in wettbewerbsfähige, serienreife Produktionsabläufe und den Nachweis der Produkt- und Prozessqualität gemäß den Kundenwünschen.

Mitgeltende Verfahrensanweisungen:

Mitgeltende Prozessbeschreibungen:

Mitgeltende Arbeitsanweisungen:

 

Top