Verfahrensanweisung Planung von Risiken und Chancen

9,00 

Durch die Festlegungen in dieser Verfahrensanweisung wird sicher­gestellt, dass Kundenanforderungen und -bedürfnisse klar und eindeutig geklärt werden und keine Aufträge angenommen werden, deren Erfüllbarkeit nicht gegeben ist.

Beschreibung

Titel: Verfahrensanweisung Planung von Risiken und Chancen
Managementnorm: DIN EN ISO 9001:2015
Seitenanzahl: 12 Seiten in Microsoft Word

Vorlage Verfahrensanweisung Planung von Risiken und Chancen

Inhaltsverzeichnis dieser Verfahrensanweisung:
1. Ziel und ZweckVerfahrensanweisung Planung von Risiken und Chancen
2. Anwendungsbereich
3. Begriffe
3.1 Interessierte Parteien
3.2 Kontext der Organisation
4. Zuständigkeiten
5. Beschreibung der Abläufe
5.1 Das Unternehmen und sein Kontext
5.2 Unternehmenspolitik, -ziele und -planung
5.3 Unternehmensprozesse
5.4 Planungen für das Qualitätsmanagementsystem
5.5 Dokumentierte Informationen zu den Qualitätszielen
5.4 Organisation
5.5 Kommunikation
5.6 Risiken und Chancen
5.7 Rechtsregister
5.8 Management-Review
6. Größen zur Messung der Prozessleistung und Prozessnachweise
7. Mitgeltende Unterlagen
8. Abkürzungsverzeichnis

Kurzbeschreibung zu dieser Verfahrensanweisung

In der vorliegenden Verfahrensanweisung sind die grundsätzlichen Regelungen zur Planung, Führung und Bewertung des angewandten Managementsystems festgelegt. Sie definiert die Anforderungen an das Planungssystem unseres Unternehmens und regelt Maßnahmen zum Umgang mit Risiken und Chancen, Qualitätsziele und die Planung zu deren Erreichung.

Diese Verfahrensanweisung deckt das komplette Normenkapitel 4. Planung ab:

6.1 Maßnahmen im Umgang mit Risiken und Chancen
6.2 Qualitätsziele und Planung zu deren Erreichung
6.3 Planung von Änderungen

Zusätzliche Informationen

Seiten:

12 Seiten

Dateigröße:

69 KB

Dateiformat:

Microsoft Word .docx

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.