Download der Vorlagen

24/7 Stunden abrufbar

Service-Telefon

(+49) 0151 - 65414746

Kundenservice

mail@qm-einfach.de

Ihr Online-Portal für Dokumente und Muster-Vorlagen nach DIN EN ISO 9001:2015 – DIN EN ISO 50001:2018 und mehr…

Download der Vorlagen

24/7 Stunden abrufbar

Service-Telefon

(+49) 0151 - 65414746

Kundenservice

mail@qm-einfach.de

Dokumente und Vorlagen in Microsoft Word

Verfahrensanweisung Fortlaufende Verbesserung

4,70 

Beschreibung

Muster Verfahrensanweisung

Vorlage Verfahrensanweisung Fortlaufende Verbesserung

Managementnorm: DIN EN ISO 9001:2015
Kapitel: 10.3 Fortlaufende Verbesserung

Dateiformat: Microsoft Word .docx
Seiten: 9 Seiten
Dateigröße: 72 KB

0. Inhalt Verfahrensanweisung Fortlaufende Verbesserung
1. Ziel und Zweck
2. Geltungsbereich
3. Begriffe
3.1 Qualitätsmanagement-Review
3.2 Kaizen
4. Zuständigkeiten
4.1 Oberste Leitung
4.2 Führungskräfte
4.3 Leiter Qualitätsmanagement
4.4 Leiter Vertrieb/Marketing
4.5 Leiter Entwicklung
4.6 Leiter Produktion
4.7 Kaufmännische Leitung
4.8 Personalleitung
4.9 Leitung IT
5. Beschreibung der Abläufe
5.1 Besprechungssystem zur kontinuierlichen Verbesserung von Prozessen
5.1.1 Auswahl der Teammitglieder
5.1.2 Besprechungsintervalle und Themen
5.2 Vorgehensweise zur Einführung des kontinuierlichen Verbesserungsprozesses
5.2.1 Erläuterung
5.2.2 Zusammenstellung und Einführung des FVP-Teams
5.2.3 Projektplanung zur Einführung und Aufrechterhaltung von FVP
5.3 Kundenzufriedenheit
5.4 Prozessverbesserungen kontinuierlich messen
6. Vertraulichkeit
7. Größen zur Messung der Prozessleistung
8. Mitgehende Unterlagen
9. Abkürzungsverzeichnis

Kurzbeschreibung zu der Vorlage Verfahrensanweisung Fortlaufende Verbesserung:

Zur gezielten und geplanten Durchführung der ständigen Verbesserung der Prozesse wird der fortlaufende Verbesserungsprozess (im weiteren Verlauf FVP genannt) mit Hilfe dieser Verfahrensanweisung sichergestellt.

Die Überprüfung auf Erfüllung der geplanten Ziele findet im Rahmen von FVP-Besprechungen mindestens einmal vierteljährlich statt. Im Rahmen des einmal jährlich stattfindenden Management-Reviews, werden auch die beschlossenen Maßnahmen und Ziele zum FVP überprüft (Jahresbesprechung) sowie bei Erfordernis neue Maßnahmen beschlossen und Verantwortlichkeiten für die Durchführung festgelegt. Die FVP-Angelegenheiten werden gesondert dokumentiert. Es werden geeignete Kennzahlen zur Überwachung der kontinuierlichen Verbesserung von Prozessen aufgestellt.

Mitgeltende Verfahrensanweisungen:

Mitgeltende Prozessbeschreibungen:

Mitgeltende Arbeitsanweisungen:

Top